Kategorien
Brote Süßspeisen

Zopfbrot

Dieses Zopfbrot habe ich in Berlin gebacken, trotz unbekanntem Backrohr ist es sehr lecker geworden und meine Familie und ich haben es zum Frühstück genossen.  


low_Zopfbrot1

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 5 TL Zucker
  • 2 TL Salz
  • 60 g Butter
  • 20 g Hefe
  • 300 ml Milch
  • (1 Ei zum bestreichen)

Zubereitung

  1. Mehl, Zucker und Salz in eine Schüssel geben
  2. Die Butter schmelzen, derweil die Hefe in der Milch auflösen und die geschmolzene Butter dazugeben, das ganze Gemische zum Mehl geben.
  3. Mehl mit der Flüssigkeit anrühren und den Teig gut kneten
  4. Zugedeckt an der Wärme gehen lassen
  5. Backofen auf 180° C Umluft vorheizen
  6. Teig in der gewünschten Form formen und auf das Blech legen
  7. Noch einmal 10 min stehen lassen (evtl. mit Ei bestreichen) und dann für ca. 45 min backen.

Viel Spaß beim Nachkochen und Genießen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code