Kategorien
Süße Kleinigkeiten

Müsliriegel und Crunchies

Ich habe das Rezept von einer sehr guten Freundin bekommen und kann so endlich meine eigenen Riegel machen. Man kann sie als Riegel für zwischendurch, aber auch als Crunchies für ein Joghurt sehr gut verwenden.


low_Müsliriegel1

Zutaten

Für 1 Blech

  • 4 Tassen Haferflocken (klein)
  • 1 Tasse geriebene Nüsse (ich habe Mandeln verwendet)
  • 1/2 Tasse gemischte Kerne
  • 1/4 Tasse Rohrzucker
  • 3 EL Kakao
  • 3 EL Honig
  • 160 g Butter

Zubereitung

  • Backrohr auf 180° C vorheizen.
  • Butter flüssig machen, Honig einrühren.
  • Alles zusammen mischen und gut vermengen.
  • Die Masse auf ein Blech streichen und ca. 25 – 30 min goldbraun backen.
  • Ein wenig auskühlen lassen, aber noch schneiden bevor das Blech ganz abgekühlt ist.

Viel Spaß beim Nachkochen und Genießen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code