Kategorien
Gerichte Vegetarische Gerichte

Fenchel-Melonen Salat mit crispy Minze

Für die verbleibenden sommerlichen Tage habe ich hier einen erfrischenden Sommer-Salat für euch. Mit Melone, Fenchel, Mini-Mozzarella-Kugeln und einem erfrischenden Melonendressing. Das Dressing kann nach Belieben auch intensiver zubereitet werden. Im Rezept habe ich die Marinade eher schlicht gehalten, so bleibt der Eigengeschmack der Melone im Vordergrund. Daher ist es auch sehr wichtig, eine reife Frucht zu nehmen, die viel Geschmack hat.

Die knusprig gebratene Minze verleiht dem Gericht noch den crispy-touch 🙂


Zutaten

Für 4 Personen

  • 3 EL Olivenöl
  • 4 EL Balsamico-Essig
  • 3 – 4 Stängel Minze
  • 1 reife Honig- oder Zuckermelone
  • 2 kleine oder eine große Fenchelknolle
  • 12 Mini-Mozzarellakugeln
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. In eine Pfanne 3 EL Olivenöl geben und leicht erhitzen. Die Minzeblätter abzupfen und hinzufügen. Etwa 5 Minuten braten, bis die Minzeblätter knusprig sind. Die Blätter mit einem Siebschöpfer herausnehmen und auf einem Blatt Küchenrolle abtropfen lassen.
  2. Den Balsamico-Essig in das warme Öl der Minzeblätter geben.
  3. Die Melone aufschneiden und die Melonenkerne in einem Sieb über der Essig-Öl-Mischung ausdrücken.
  4. Die Melone in kleine Stücke schneiden und auf zwei großen Tellern verteilen.
  5. Den Fenchel putzen und mit einem Hobel vorsichtig über die Melonen hobeln. Das Fenchelgrün mit einem Messer klein hacken.
  6. Die Mozzarella-Kugeln ebenfalls darüber verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die lauwarme Marinade darüber gießen, mit den knusprigen Minzeblättern und dem Fenchelgrün garnieren.


Viel Spaß beim Nachkochen und Genießen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.